Die Frage der Gewährleistung kommt spätestens dann auf, wenn es um Mängel geht. Da nur die wenigsten Bauobjekte mangelfrei sind, ist es für alle am Bau Beteiligten von hoher Bedeutung, sich mit den dafür relevanten rechtlichen Grundlagen zu beschäftigen. Sichere Kenntnisse im Bereich des Mängel- und Gewährleistungsrechts sind unverzichtbar.

Inhalte:

  • Gewährleistung nach VOB/B und BGB
  • Folgen nicht erfolgter Mängelbeseitigung
  • Verjährung von Mängelhaftungs ansprüchen
  • Wirksamkeit vertraglicher Regelungen
  • Abnahme
  • Diskussion


Sowohl als allgemeiner Überblick wie auch anhand von konkreten Praxisfällen vermittelt Ihnen das Seminar die wesentlichen Aspekte des Gewährleistungsrechts. Zudem werden wichtige Tipps im Hinblick auf Ihre Verträge bzw. die Vertragsgestaltung gegeben.