Wenn es zu Störungen im Planungs- oder Bauprozess kommt, liegt dies häufig am „Faktor Mensch“ – genauer betrachtet an Problemen in der Kommunikation.

Eine vertiefende Analyse lohnt sich: Das Seminar gibt einen Einblick in die wesentlichen Stellschrauben für eine gelingende Kommunikation – von der Koordination von Projekten bis hin zu erfolgversprechenden Kommunikationsansätzen bei Konflikten, Rügeprozessen und Beschwerden.

Unsere Themen

  • Kommunikation im Bau- und Planungsprozess
  • Klassische Störungen und häufige Fehlerquellen
  • Stellschrauben für eine besser gelingende Kommunikation
  • Fallbeispiele aus der Praxis des Mediators

Ihr Nutzen

Kommunikation ist schwer. Doch manchmal sind es nur leicht veränderbare Kleinigkeiten, die Beziehungen stören oder Missverständnisse verursachen. Das Seminar vermittelt Tipps und Tricks, um Kommunikationsstrukturen zu verbessern und Prozesse reibungsloser zu gestalten.